Arbeitskreis Forum für soziale Gerechtigkeit

Einladung zum politischen Engagement

Mitmachen!!! - Alle sind herzlich willkommen!

... für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region

Wir sind ein Arbeitskreis von politisch interessierten Menschen, die sich kritisch mit den Wirkungen verschiedener Politikfelder (wie z.B. Arbeitsmarkt- oder Sozialpolitik) auf die Verteilung von Armut und Reichtum in unserer Gesellschaft beschäftigen.

Im Mittelpunkt steht bei uns die Diskussion um Armutsbekämpfung und Armutsprävention in Osnabrück. Konkret organisieren wir zwei "Osnabrücker Sozialkonferenzen" im Jahr, beteiligen uns an Projekten, führen die Vortragsreihe "Armut, Reichtum und Verteilung" durch u.v.m.

Eine ausführliche Beschreibung unserer Aktivitäten finden Sie hier. Der Flyer mit den Terminen für 2017 steht in Kürze bereit.

Veranstalter:
Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück, August-Bebel-Platz 1, 49074 Osnabrück, Tel.: 0541 33807-1814
Veranstaltungsort:
Gewerkschaftshaus Osnabrück (3. Etage, Sitzungsraum von ARBEIT UND LEBEN), August-Bebel-Platz 1, 49074 Osnabrück
Datum:
Montag, 6. März 2017
Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
19:00 Uhr

 

 

Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Termine

04.11.2017
31. Osnabrücker Sozialkonferenz
Forum für soziale Gerechtigkeit in der Region
06.11.2017
Arbeitskreis Forum für soziale Gerechtigkeit
Einladung zum politischen Engagement
28.11.2017
Veranstaltungsreihe "Osnabrücker Ermutigung"
"Die große Rentenlüge" - Warum eine gute und bezahlbare Altersicherung für alle möglich ist
04.12.2017
Arbeitskreis Forum für soziale Gerechtigkeit
Einladung zum politischen Engagement

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine


  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung


  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten


  • Initiative "Europa neu begründen"


  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.


  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen


  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank


  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!


  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales


  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf