Vorträge und Materialien zur 26. Osnabrücker Sozialkonferenz

Altersarmut auch in Osnabrück? - Ursachen, Entwicklungen, Handlungsmöglichkeiten -

  • 29.04.2015

Hier finden Sie alle Vorträge der letzten OSK und viel Hintergrundmaterial zum Thema Altersarmut.

Präsentation zur 26. Osnabrücker Sozialkonferenz
"Altersarmut auch in Osnabrück" - Ursachen, Entwicklung, Handlungsmöglichkeiten

"Armutsrisiko Pflege"
Beitrag Susanne Hallermann, "wir pflegen" Interessenvertretung begleitender Angehöriger und Freunde in Deutschland e.V.

Gegen "Armut durch Pflege" - Pflegende Angehörige kommen zu Wort
Susanne Hallermann, Initiative Armut durch Pflege

"Von den Nachbarn lernen?"
Lokales Engagement gegen Altersarmut am Beispiel Münsters
Björn Wendt, Universität Münster, Institut für Soziologie

"Altersarmut in Münster im Lichte des demographischen Wandels" Eine Expertise zur Entwicklung von Handlungsoptionen in Auftrag des Rates der Stadt Münster (2011)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Soziologie

Stadtentwicklungskonzept "Älterwerden in Osnabrück" Baustein1
Stadt Osnabrück, Der Oberbürgermeister, Fachbereich Stadtentwicklung und Integration (Dezember 2014)

Rente aus häuslicher Pflege - Wer bekommt sie wirklich?
Gudrun Born (Mai 2015)

Zeitungsartikel "Seniorenaufstand gegen Altersarmut"
Schleswig-Holsteinische Landesleitung (April 2015)

Zeitungsartikel "Altersarmut bekämpfen"
Neue Osnabrücker Zeitung vom 28.04.2015


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mo 4. Mai 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mo 11. Mai 2020 | 09:00 Uhr

  Mo 8. Jun 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf