Zukunftsdialog Nachhaltige Mobilität

Einladung zur Tagung am 6. und 7. November 2019 in der Aula der Universität Osnabrück

  • 24.06.2019

Wir müssen die Zukunft der Mobilität völlig neu denken. Nötig ist ein Verkehrskonzept, welches Verkehrsleistungen insgesamt verringert, klima- und umweltfreundliche Verkehrsträger fördert und den erforderlichen Umbau sozial und gerecht gestaltet. Die Tagung macht sich auf die Suche. Mit einer Anmeldung sichern Sie sich einen Platz!

Mit der landesweiten Tagung wollen die Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen unter der Überschrift "Zukunftsdialog Nachhaltige Mobilität" Akteure aus Wissenschaft, Gewerkschaft sowie Klima- und Umweltbewegung in konstruktiven Diskussionen zusammenführen.                                             

Tagungszeiten:  
Mittwoch 6. November 15.30 - 20.00 Uhr (Teil I)

Donnerstag 7. November 9.30 - 15.45 Uhr (Teil II)

Das Programm zur Tagung finden Sie hier. Eine Online-Anmeldung ist bereits möglich.

 

Eine Anmeldung nur für den 6. November (Teil I) oder den 7. November (Teil II) ist möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden. Für auswärtige Gäste haben wir ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern gebucht. Bei Interesse bitte melden, Preis für ein Einzelzimmer ca. 85 € (Selbstzahler).


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Sa 02. Nov 2019 | Beginn: 10:00

35. Osnabrücker Sozialkonferenz

Forum für soziale Gerechtigkeit in der Region

  Mo 04. Nov 2019 | Beginn: 17:00

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mi 06. Nov 2019 - Do 07. Nov 2019 | Beginn: 15:30

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf