Neu im Netz: Griechenlandsolidarität Osnabrück

Kooperationsstelle arbeitet in Griechenlandsolidarität Osnabrück mit

  • 06.07.2016

In der GRIECHENLANDSOLIDARITÄT OSNABRÜCK haben sich Menschen zusammen gefunden, die der Erpressung und dem Ausverkauf Griechenlands nicht tatenlos zusehen wollen. Die Kooperationsstelle hält insbesondere die Information der Öffentlichkeit über die Vorgänge in Griechenland für sehr wichtig und unterstützt deshalb die Initiative.

 

 

 

 

Uns verbindet die Empörung 

  • über die bewusst in Kauf genommene Verelendung einer ganzen Bevölkerung mitten in Europa durch die Abwälzung der Kosten der Finanzkrise auf die BürgerInnen Griechenlands,
  • über die erst recht in deutschen Medien unausgewogene Berichterstattung, die oft nur durch die Nationale Brille erfolgt, mit Halbwahrheiten operiert und so ein falsches Bild der Lage und der Verantwortlichen zeichnet,
  • über die erbarmungslose, von der Bundesregierung maßgeblich mitgestaltete Politik der EU gegenüber Griechenland, die in erster Linie von nationalen Egoismen gespeist wird.

Solidarität der Deutschen mit dem griechischem Volk ist notwendig. Deshalb glauben wir, dass wir uns gerade in Deutschland dringend solidarisch mit der griechischen Bevölkerung erklären sollen. Dies bedeutet nicht zuletzt die Erzeugung von politischem Druck auf die deutsche Regierung und die sie tragenden Parteien, um sie zur Aufgabe ihrer Austeritätspolitik zu bewegen.

Daher möchten wir als Solidaritätsgruppe auf Hintergründe aufmerksam machen und über die katastrophalen Folgen der aufgezwungenen Sparpolitik berichten.Das beinhaltet Aufklärung über die Politik der Troika und insbesondere Deutschlands gegenüber Griechenland und die sozialen Folgen dieser Politik für die griechische Bevölkerung. Diese aufgezwungene Sparpolitik gefährdet nicht nur die Werte der Europäischen Union, sondern ist auch unter ökonomischen Gesichtspunkten nicht erfolgreich. Sie bedroht nach wie vor die Europäische Solidarität und den sozialen Zusammenhalt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.griechenlandsolidaritaet-osnabrueck.de


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mo 4. Mai 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mo 11. Mai 2020 | 09:00 Uhr

  Mo 8. Jun 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf