Achtung Neuerscheinung!! - Ab 6. Mai 2021 im Handel -

Unterwegs zur neuen Mobilität - Perspektiven für Verkehr, Umwelt und Arbeit

  • 27.04.2021

Das Buch ist ein Ergebnis des laufenden Projekts "Zukunftsdialog Nachhaltige Mobilität" der Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen. Ziel ist es, einen konstruktiven Dialog über Wege zu einer neuen Mobilität mit Akteuren aus aus den Bereichen Wissenschaft, Arbeitswelt, Gewerkschaft und der Klima- und Umweltschutzbewegung zu fördern.

oekom Verlag, 320 Seiten, Softcover, ISBN 978-3-96238-288-9, 28,00 € (D). Auch als E-Book erhältlich.

Der Klimawandel verlangt eine fast vollständige Reduktion der CO2-Emissionen bis 2050  auch und vor allem im Mobilitätssektor. Ein Weiter-so kann es nicht geben, schnelle Anpassungen sind nötig.

Das ist radikal für alle Beteiligten, besonders aber für die Beschäftigten in diesem Sektor. Zukunftsfähige Mobilität verlangt daher nach Konzepten für eine gleichermaßen ökologische wie sozial gerechte Verkehrswende und nach Bündnissen mit gesellschaftlicher Durchsetzungskraft.

Die 26 Autorinnen und Autoren diskutieren in diesem Band diese Verkehrswende aus Blickwinkeln der Wissenschaft, der Klima- und Umweltschutzbewegung und der Gewerkschaften. Dabei wird deutlich: Zukunftsfähige Perspektiven für Beschäftigung und "Gute Arbeit" sind nur im Einklang mit einer nachhaltigen Mobilität möglich - und umgekehrt.

Leseprobe Unterwegs zur neuen Mobilität


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mi 12. Mai 2021 | 19:00 Uhr

Wetter und Wind - Meteorologie für die Windenergie

Online-Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

  Mi 26. Mai 2021 | 19:00 Uhr

Klimaschutz und Wachstum schließen sich aus

Online-Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

  Di 1. Jun 2021 | 17:00 Uhr

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf