Frank Bsirske und Prof. Dr. Klaus Busch sehen Gefahr für neuen Finanzcrash!

Crashgefahr auf den internationalen Finanzmärkten

  • 31.08.2015

In der schweizerischen Zeitschrift "Widerspruch" gehen Frank Bsirske und Klaus Busch der Frage nach, ob sich seit Beginn der Finanzkrise 2008 die Gefahr für einen erneuten Crash vermindert habe. Das Ergebnis Ihrer Analyse ist erschreckend!

Die Autoren gehen davon aus, dass nicht die Frage ob es zu einem neuen globalen Crash kommt, sondern dass es lediglich eine Frage der Zeit ist. Auch wenn es sich um eine komplexe Materie handelt, ein sehr lesenswerter Aufsatz!!

Wir werden uns noch sehr intensiv mit den Funktionsmechanismen der internationalen Finanzmärkte auseinandersetzen müssen, denn die Autoren meinen: "...das Risiko eines globalen Crash an den Finanzmärkten ist sehr groß, Auslöser der Krise können verschiedene ökonomische und/oder politische Faktoren sein, der Zeitpunkt rückt näher."

Den vollständigen Aufsatz finden Sie hier


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mo 4. Mai 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mo 11. Mai 2020 | 09:00 Uhr

  Mo 8. Jun 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf