Netzwerkaufbau in Zeiten von Corona

Regionales Netzwerk "Nachhaltige Mobilität" bleibt wichtig

  • 16.04.2020

Auch wenn die "Corona-Pandemie" das alles beherrschende Thema in den Medien ist, eine Mehrheit der Menschen schätzt die langfristigen Auswirkungen der Klima-Krise als größer ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Grund genug also, auch nach zukunftsfähigen Verkehrskonzepten zu suchen. Das regionale Netzwerk "Nachhaltige Mobilität" hat sich dies zur Aufgabe gemacht.

Die sehr interessanten Ergebnisse des DBU-Umweltmonitor Corona-Folgen zeigen den hohen Stellenwert, den die Menschen der Klima- und Umweltproblematik trotz der aktuellen Corona-Krise zuschreiben. Über 90% der Befragten betonen, auch bei künftigen wichtigen politischen Entscheidungen die Wissenschaft stärker einzubeziehen.

Als regionals Netzwerk "Nachhaltige Mobilität" fühlen wir uns in unserem Anliegen bestätigt und arbeiten daran, auch unter den derzeit erschwerten Bedingungen, Vorschläge einer zukunftsfähigen Mobilität in unserer Region öffentlich zu diskutieren. Wir suchen derzeit noch nach geeigneten Formen, wie dies geschehen kann, denn  ab wann Veranstaltungen mit Präsenz wieder möglich sein werden, ist kaum absehbar. An dieser Stelle werden wir Sie kontinuierlich über die weiteren Planungen informieren und Ihnen Hinweise auf interessante Leküre zur Thematik anbieten.

In unserem Bereich "Service" finden Sie unter "Material/Downloads" zahlreiche weitere Publikationen und Präsentationen. Wählen Sie bitte in der Kurzwahl  das Stichwort "Nachhaltige Mobilität".


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Do 29. Okt 2020 | 16:00 Uhr

  Mo 2. Nov 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Sa 24. Apr 2021 | 10:00 Uhr

37. Osnabrücker Sozialkonferenz

Forum für soziale Gerechtigkeit in der Region

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf