Veranstaltungshinweis: 14. Januar 2020 in der VHS Osnabrück

"Warum schweigen die Lämmer? Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft zerstören"

  • 18.12.2019

Nach zwei sehr erfolgreichen "Film-Vortagsveranstaltungen" der Kooperationsstelle zum "Schweigen der Lämmer" kommt Prof. Rainer Mausfeld auf Einladung der Volkshochschule nun endlich live nach Osnabrück. Wir können also aus Erfahrung diese Veranstaltung uneingeschränkt empfehlen!!

Aus der Ankündigung der VHS:
Zunehmend wird Demokratie durch die Illusion von Demokratie ersetzt und ausgehöhlt, die öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal mündiger BürgerInnen durch das politisch apathischer KonsumentInnen.

Wichtige Fragen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch rechenschaftspflichtig sind. Die destruktiven Folgen dieser Elitenherrschaft bedrohen immer mehr unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen. Rainer Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf, zeigt dabei ihre psychologischen Beeinflussungsmethoden.

Prof. Dr. Rainer Mausfeld hatte den Lehrstuhl für Wahrnehmung- und Kognitionsforschung an der Universität Kiel inne. Er beschäftigt sich mit der neoliberalen Ideologie, der Umwandlung der Demokratie in einen Sicherheitsstaat und den Techniken des Meinungs-/Empörungsmanagement.

 

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 14.01.2020 um 19:30 Uhr im Haus der Volkshochschule, Bergstr. 8, 49076 Osnabrück statt.

Der Eintritt ist frei! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mo 7. Sep 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mo 5. Okt 2020 | 17:00 Uhr

Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"

Einladung zum politischen Engagement

  Mo 26. Okt 2020 | 09:00 Uhr

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft

  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf