OSK Konferenzarchiv

 

In dem OSK Konferenzarchiv finden Sie alle Programme der einzelnen Konferenzen mit vielen Hintergrundinformationen. Die gehaltenen Vorträge haben wir, soweit sie uns zur Verfügung gestellt wurden, ebenfalls unter der entsprechenden OSK zum Herunterladen abgelegt. Weiteres Material finden Sie nach Themen geordnet auch unter Materialien/Downloads.

Viel Spaß beim Stöbern ...

 

33. OSK   3. November 2018

"Wohnen ein Menschenrecht?" - Auf der Suche nach einer fortschrittlichen Wohnungspolitik in Osnabrück (Einladungsflyer)

"Bezahlbarer Wohnraum für alle - eine Utopie?"
Vortrag Thomas Eberhardt-Köster, attac (04.11.2018)

"Der große Ausverkauf" - Wie internationale Finanzkonzerne mit Hilfe einer willigen Politik die öffentlichen Wohnungsbestände übernommen haben
ver.di Publik Ausgabe 4/2018

"Was tun gegen Mietenwahnsinn?" - Vier Vorschläge von Andrej Holm (25.04.2018)
aus OXI Wirtschaft Anders Denken, Aktuelles Deutschland

"Neue Wohnungs-Gemeinnützigkeit - Voraussetzungen, Modelle und erwartete Effekte" 
Andrej Holm, Sabine Horlitz und Inga Jensen
2. Teil der Arbeitsstudie im Auftrag der Rosa Luxemburg Stiftung (5/2017)

"Verkaufsstopp für Baugrund gefordert"
Neue Osnabrücker Zeitung vom 06.11.2018, Autorin und Fotografin: Sandra Dorn

"Es darf kein privates Eigentum mehr an Baugrund geben"
Süddeutsche Zeitung vom 04.09.2018

"Forscher ziehen desaströse Bilanz bei der Wohnförderung"
Süddeutsche Zeitung vom 18.09.2018

Filmbeiträge zum Thema Wohnungspolitik 

 

32. OSK  21. April 2018

"Wenn´s trotz Arbeit nicht zum Leben reicht...."   (Einladungsflyer)

Presseartikel der NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung) vom 23.04.2018 über die Konferenz

"Prekär statt fair in Osnabrück?"                                                                 Präsentation von Dr. Uwe Kröcher, Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften, Oldenburg  

"Atypische Beschäftigung in Osnabrück", Studie des WSI

Präsentation von Prof. Dr. Gerhard Bäcker

Studie: "Atypische Beschäftigung in Deutschland", Prof. Dr. Gerhard Bäcker

Anfrage der 31. OSK zur Armutsbekämpfung in Osnabrück vom 24.11.2017 an Politik und Verwaltung der Stadt Osnabrück

Antwort der SPD

Antwort Die Grünen

 

31. OSK   4. November 2017

"Armut, gibt's die überhaupt?" - Wie Armut sinnvoll gemessen und bekämpft werden kann (Einladungsflyer)

Presseartikel der NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung) vom 03.03.2017 zum Armutsbericht

Präsentation der 31. Osnabrücker Sozialkonferenz (04.11.2017)

"Armut, gibt's die überhaupt?" - Argumente im Streit um den Armutsbegriff"
Präsentation zum Vortrag von Dr. Irene Becker, Empirische Verteilungsforschung, Riedstadt (04.11.2017)

 "Sozialmonitoring 2015" - kleinräumige Sozialberichterstattung der Stadt Osnabrück
Präsentation von Frank Westholt, Stadt Osnabrück (04.11.2017)

 "Erklärung zum Armutsbegriff"
Arbeitskreis Armutsforschung (Frankfurt, März 2017)

30. OSK   1. April 2017

"Soziale Gerechtigkeit - eine Vision?" 15 Jahre Osnabrücker Sozialkonferenz ...und kein bisschen leise! (Einladung)

Vorankündigung in der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) vom 29.03.2017

"Mauer zwischen arm und reich muss weg" Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) vom 05.04.2017

Neuaufbau einer solidarischen Alterssicherung - Vorschläge der IG Metall
IG-Metall Vorstand, Frankfurt (Juli 2016)

Die gesetzliche Rente stärken - Gutes Leben im Alter ist möglich
ver.di Bundesvorstand, Ressort 1, Berlin (Oktober 2016)

"Armut und Reichtum per Gesetz" - Die unsozialen Folgen der jüngsten Erbschaftsreform
Christoph Butterwegge in NachDenkSeiten (14.10.2016) 

29. OSK   5. November 2016

"Armut ist weiblich" - Warum Frauen häufiger betroffen sind und was gegen Frauenarmut getan werden muss (Einladung)

"Armut ist weiblich"
Dr. Esther Schröder, Arbeitnehmerkammer Bremen (05.11.2016)

"Armut und Reichtum per Gesetz" - Die unsozialen Folgen der jüngsten Erbschaftssteuerreform
Prof. Dr. Christoph Butterwegge (aus Nachdenkseiten 14.10.21016)

"Osnabrücker Sozialkonferenz zur Frauenarmut"
Artikel aus der NOZ vom 07.11.2016

 

28. OSK   16. April 2016

"Sozialstaat auf der Flucht?" - Gemeinsam für Integration und Teilhabe (Einladung)

"Die Wandlungen des Armutsverständnisses im Zeichen des Flüchtlingselends"
Prof. Dr. Christoph Butterwegge (aus "Gegenblende" vom 04.01.2016)

"Osnabrücker Sozialkonferenz: Ist der Sozialstaat auf der Flucht?"
Artikel aus der NOZ vom 17.04.2016

 

27. OSK   14. November 2015

"Teufelskreis Arbeitslosigkeit? - Wege aus einem Dilemma - (Einladung)

 "Teufelskreis Arbeitslosigkeit?"
Vortrag Lars Niggemeyer, DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt (2015)

Langzeitarbeitslosigkeit in Niedersachsen abbauen - Beschäftigung öffentlich fördern
DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt (April 2015)

"Arbeitslosigkeit macht krank"
Artikel aus der NOZ vom 17.11.2015

"Modellprojekt für Langzeitarbeitslose"
Diskussion im Sozialausschuss - Jobcenter regt Zusammenarbeit mit dem Landkreis an
Artikel aus der NOZ vom 19.01.2016

 

26. OSK   25. April 2015

"Altersarmut auch in Osnabrück?" - Ursachen, Entwicklung, Handlungsmöglichkeiten (Einladung)

Präsentation zur 26. Osnabrücker Sozialkonferenz
Altersarmut auch in Osnabrück?" - Ursachen, Entwicklung, Handlungsmöglichkeiten

Armutsrisiko Pflege
Vortrag Susanne Hallermann, "wir pflegen" Interessenvertretung begleitender Angehöriger und Freunde in Deutschland e.V.

Gegen "Armut durch Pflege" - Pflegende Angehörige kommen zu Wort
Susanne Hallermann, Initiative Armut durch Pflege

"Von den Nachbarn lernen?" Lokales Engagement gegen Altersarmut am Beispiel Münsters
Vortrag Björn Wendt, Universität Münster, Institut für Soziologie

"Altersarmut in Münster im Lichte des demographischen Wandels" Eine Expertise zur Entwicklung von Handlungsoptionen im Auftrag des Rates der Stadt Münster (2011)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Soziologie

Stadtentwicklungskonzept "Älterwerden in Osnabrück" Baustein 1
Stadt Osnabrück, Der Oberbürgermeister, Fachbereich Stadtentwicklung und Integration (Dezember 2014)

Rente aus häuslicher Pflege - Wer bekommt sie wirklich?
Gudrun Born (Mai 2015)

Zeitungsartikel "Seniorenaufstand gegen Altersarmut"
Schleswig-Holsteinische-Landeszeitung (April 2015)

Zeitungsartikel "Altersarmut bekämpfen"
Neue Osnabrücker Zeitung vom 28.04.2015

 

25. OSK   15. November 2014

"Mehr soziale Gerechtigkeit in der Region?" - Die Sozialkonferenz zieht Bilanz - (Einladung)

Landesarmutskonferenz Niedersachsen - "Die Mauer muss weg" (Beitrag Klaus-Dieter Gleitze, Hannover)

"Armut im Kontext zu Sozialleistungen und Menschenwürde" (Beitrag Inge Hannemann, Hamburg-Altona)

Die Sozialkonferenz zieht Bilanz - "Bezahlbarer Wohnraum in Osnabrück" (Beitrag Hans-Jürgen Wilkening, Osnabrück)

World Vision Kinderstudie 2013 - TNS Infratest Sozialforschung (Beitrag Dr. Ludwig Schulze, Osnabrück)

Die "Osnabrücker Ermutigung"

Die "Osnabrücker Ermutigung" (Kurzfassung)

Zeitungsartikel der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 18.11.2014

Artikel im "Abseits" Heft 6/14 von Beate Nakamura

24. OSK   26. April 2014

"Aktenzeichen Wohnraum XY" - Gesucht in Osnabrück: Bezahlbarer Wohnraum - (Einladung)

Wege zum bezahlbaren Wohnraum, Beitrag von Dr. Anja Szypulski, Fakultät Raumplanung, TU Dortmund

Osnabrücker Wohnungsmarkterhebung, Material zum Beitrag von Michael Klesse, Leiter des Jobcenters Osnabrück, erstellt von der Stadt Osnabrück, FB Soziales und Gesundheit

 

23. OSK   9. November 2013

"Hartz IV" und kein Ende? - Bilanz und Perspektiven nach 10 Jahren "Hartz-Gesetzen" - (Einladung)

Aufruf für mehr soziale Gerechtigkeit und weniger Armut, Erklärung der Landesarmutskonferenz (LAK) Niedersachsen

Bilanz und Perspektiven nach 10 Jahren "Hartz-Gesetze", Beitrag von Prof. Dr. Gerhard Bäcker, IAQ Universität Duisburg-Essen

"Hartz IV in Osnabrück" Bilanz und Perspektiven, Beitrag von Heinrich Funke, Arbeitslosenselbsthilfe e.V. Osnabrück

Beitrag von Klaus-Dieter Gleitze, Niedersächsische Landesarmutskonferenz Hannover

Grundsicherung (SGB II) in Osnabrück - Derzeitige Situation - Herausforderungen - Ansätze, Beitrag von Michael Klesse und Günter Siegels, Jobcenter Osnabrück

Presseartikel zur 23. Osnabrücker Sozialkonferenz, Osnabrücker Nachrichten (ON) vom 13.11.2013

22. OSK   20. April 2013

"Die Weichen werden gestellt!" - Verteilung und Soziale Gerechtigkeit vor der Bundestagswahl - (Einladung)

Vortrag Dr. Claus Schäfer "Ist der Sozialstaat noch zu retten?" - Ohne gerechte Verteilung kein nachhaltiges Wachstum -

21. OSK   10. November 2012

"Kurs Altersarmut?" - Der Sozialstaat am Scheideweg - (Einladung)

20. OSK   21. April 2012

"Soziale Gerechtigkeit in der Krise?" (Einladung)

19. OSK   12. November 2011

"Ungleichheit macht krank" - Gesundheit für alle ist das Ziel - (Einladung)

18. OSK   2. April 2011

"Armutsbekämpfung - ein ethisches Gebot?" (Einladung)

Vortrag Dr. Hermann-Josef Große Kracht "Selbsthilfe oder Staatshilfe?"

17. OSK   27. November 2010

"Allen Kindern Zukunft geben!" Schaffen wir das in Osnabrück gemeinsam? (Einladung)

Präsentation Helene Gerhards u. Darijusch Wirth: "Wo drückt wirklich der Schuh?" Ergebnisse von Untersuchungen zur Kinderarmut in Osnabrück 

16. OSK    17. April 2010

"Wege aus der Kinderarmut" Ein "Osnabrücker Masterplan" ist das Ziel! (Einladung)

Vortrag Dr. Silke Mardorf, Hannover: "Wege aus der Kinderarmut - Das Beispiel Hannover"

Flyer "Perspektiven für Kinder in Armut" Schlüsselzugänge - Der Hannoversche Weg

Drucksache "Der Hannoversche Weg" Lokaler Beitrag für Perspektiven von Kindern in Armut (56 Seiten)

Drucksache "Kinderarmut in Zahlen" Auswertung von Transferleistungsdaten für die Landeshauptstadt Hannover

Presseartikel der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 21.04.2010 "Jungen Leuten die Teilhabe ermöglichen"

Presseartikel der ON am Sonntag vom 25.04.2010 "Ziel: Kindern eine Zukunft geben"

15. OSK   28. November 2009

 "Für'n Appel und 'n Ei" - Niedriglöhne in Niedersachsen (Einladung)

 Vortragspräsentation "Niedriglöhne in Niedersachsen"

Studie "Für 'n Appel und 'n Ei"

14. OSK   18. April 2009

"Kinderarmut bekämpfen - jetzt!" - Auch Osnabrück braucht einen Masterplan -

Dormagener Modell

Masterplan

13. OSK   29. November 2008

"Droht eine Zukunft in Armut?" - Demografie u. Altersarmut in Osnabrück ein Thema? -

12. OSK   29. März 2008

"Beteiligung und Verteilung" - Wie lassen sich faire Chancen für alle sichern?

11. OSK   27. Oktober 2007

"Wenn man von der Arbeit nicht leben kann ..." - 1,-Euro-Jobs und Niedriglohn in der Diskussion -

10. OSK   21. April 2007

"Skandal Kinderarmut" - Osnabrück sucht Auswege

Resolution

9. OSK   9. Dezember 2006

"Mythos Sozialmissbrauch?"

8. OSK   22. April 2006

"Perspektive: Soziales Osnabrück?" - Parteien vor der Wahl -

7. OSK   12. November 2005

"Hartz IV - Ein Erfolg?"

6. OSK   19. Februar 2005

"Armutsbekämpfung durch Hartz IV???"

5. OSK   15. Mai 2004

"Für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region"

4. OSK    1. November 2003

"Für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region"

3. OSK    17. Mai 2003

"Für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region"

2. OSK    26. Oktober 2002

"Für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region"

1. OSK   20. April 2002

"Für mehr soziale Gerechtigkeit in der Region"

Abschlussresolution

 

 

Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Termine

07.01.2019
Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"
Einladung zum politischen Engagement
04.02.2019
Arbeitskreis "Forum für soziale Gerechtigkeit"
Einladung zum politischen Engagement
05.02.2019
"Der marktgerechte Patient in der Krankenhausfabrik"
Film mit anschließender Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Osnabrücker Ermutigung"
14.02.2019
"Die neue Wohnungsgemeinnützigkeit"
Vortrag mit Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Osnabrücker Ermutigung"

Pinnwand

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung


  • Für die Wiedererrichtung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft


  • Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte: KUKUK = Kultur für 1 EURO!


  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen


  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank


  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine


  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten


  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.


  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!


  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales


  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf