DGB-Hochschulreport Niedersachsen

Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen an Universitäten in Niedersachsen

  • 20.10.2021

Der vorliegende DGB-Hochschulreport Niedersachsen mit repräsentativen Ergebnissen zur Arbeitsqualität an Universitäten in Niedersachsen aus Sicht der Beschäftigten untermauert, dass es höchste Zeit ist, Arbeit und Beschäftigung an den Hochschulen anders zu gestalten. Die Ergebnisse zeigen sehr deutlich, dass die Beschäftigten ihre Arbeitsbedingungen insgesamt als nicht gut bewerten, stellenweise sogar als schlecht.

Das drängendste Problem ist die extrem hohe Befristungsquote von 88 Prozent bei den wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen - und auch bei den Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung ist die Befristungsquote viel zu hoch: Unter dem Hashtag #ichbinhanna berichten Wissenschaftler*innen von prekären Arbeitsbedingungen, welche Belastungen mit der Befristungssituation einhergehen und dass die Lebensplanung bei wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen oft auf der Strecke bleibt. 

Das zweite Hauptproblem sind hohe Teilzeitquoten bei beiden Beschäftigtengruppen und daraus resultierende Sorgen, dass das Einkommen knapp ist und die Rente oder Pension nicht ausreichen wird. Hinzu kommen überlange Arbeitszeiten bei wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, die stark belastend für die Beschäftigten sind. Kurzum: Es besteht eklatanter Handlungsbedarf, um es den Beschäftigten zu ermöglichen, dauerhaft gute Leistungen in Forschung und Lehre zu erbringen und um Beschäftigte als hoch qualifizierte und vielfach hoch motivierte Fachkräfte in den Hochschulen halten zu können.

Zum Downloaden und Ausdrucken: DGB-Hochschulreport Niedersachsen (August 2021) - Eine Studie von SowiTra im Auftrag des DGB Niedersachsen


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mi 15. Dez 2021 | 19:00 Uhr

5. Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

Alternative Fahrzeugantriebe: Engergie - Effizienz - Verluste

  Mi 12. Jan 2022 | 19:00 Uhr

5. Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

Wasser, eine wertvolle Ressource: Nachhaltige Bewirtschaftung in Zeiten des Klimawandels

  Mi 26. Jan 2022 | 19:00 Uhr

5. Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

Gelebter Klimaschutz in Unternehmen: Best Practice Beispiel PÖTTER-KLIMA

Pinnwand

  • Aktionswoche "So geht Zukunft!"

    Aktionswoche "So geht Zukunft!"

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • NachDenkSeiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf