NIE WIEDER KRIEG! NIE WIEDER FASCHISMUS!

Kundgebung, Demonstration und Antikriegsfest zum Antikriegstag am 1. September 2022

  • 03.08.2022

Osnabrück: Der Antikriegstag ist gegen das Verdrängen und Vergessen und für eine Welt initiiert worden. Ein Tag des Mahnens zum Kriegsbeginn 1939. Noch immer herrscht auf der Welt vielerorts Krieg; davon kaum einer ohne (wie auch immer geartete) europäische Beteiligung. Der Antikriegstag mahnt: Die Waffen nieder!

Wann und Wo?

01.09.2022

Kundgebung und Demonstration: 18:00 Uhr; Rathaus Osnabrück

Antikriegsfest: 19:00 Uhr, Gewerkschaftshaus (August-Bebel-Platz 1)

 

    


Projektpartner

  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • DGB
  • Fachhochschule Osnabrück
  • Hochschule Vechta
  • Universität Osnabrück

Aktuelles

Termine

  Mo 14. Nov 2022 - Di 15. Nov 2022

20. Jahrestagung der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück

Am 14. und 15. November diskutieren Wissenschaftler:innen und Arbeitnehmer:innenvertreter:innen, wie die Pandemie die Arbeitswelt beeinflusst (hat).

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf