Termin

ÖPNV-Ticket für Alle - Vorträge und Diskussion

  • ÖPNV-Ticket für Alle - Vorträge und Diskussion-1

ÖPNV für uns alle?

Belastung. Entlastung. Teilhabe.

Den Klimawandel einzugrenzen, ist die Menschheitsaufgabe unserer Zeit. Ein wichtiger Baustein ist ein innovatives Mobilitätskonzept, das ohne eine Verlagerung hin zum Öffentlichen Verkehr nicht gelingen kann.

Das im Sommer 2022 vor dem Hintergrund einer nahenden Energiekrise eingeführte 9-Euro-Ticket brachte eine neue Dynamik in die Debatte. Neben umwelt- und klimaschonenden Effekten rückten auch soziale Aspekte in den Mittelpunkt. Wichtig für ein nachhaltiges Konzept ist ein Dreiklang aus öffentlichem Rückhalt, Sozialverträglichkeit und guter Arbeit im ÖPNV.

Hierzu sprechen und diskutieren:

Prof. Dr. Joachim Scheiner (TU Dortmund, Fakultät Raumplanung) informiert über Erkenntnisse zur Nutzung und Akzeptanz des Tickets.

Christoph Aberle M.Sc. (Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik) nimmt auf Grundlage seiner Forschung
die
Perspektive der Armutsbetroffenen in den Blick.

Reiner Schäl (ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen) richtet den Blick auf die Arbeitsbedingungen im ÖPNV der Zukunft und fragt nach belastbaren Finanzierungsoptionen für ein Ticket-für-alle.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Februar 2023 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Gewerkschaftshaus Osnabrück (August-Bebel-Platz 1), Hans Böckler Raum in der 3. Etage, statt. Parkplätze befinden sich hinter dem Gewerkschaftshaus.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten jedoch um vorherige Anmeldung per E-Mail mit vollständigem Namen und dem Betreff "Vortragsveranstaltung ÖPNV-Ticket" an: anschult@uni-osnabrueck.de

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Teilnahme!

Einladungsflyer

Veranstalter:
Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück in Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen  
Ort:
Gewerkschaftshaus Osnabrück, Hans Böckler Raum, 3. Etage, August-Bebel-Platz 1, 49074 Osnabrück
Datum:
Donnerstag, 16. Februar 2023
Beginn:
18:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr

Kooperationspartner

Aktuelles

Pinnwand

  • Osnabrück alternativ

    OSNABRÜCK alternativ - Veranstaltungen, Aktionen, Termine

  • Veranstalterbündnis mit über 20 Osnabrücker Organisationen

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe über Armut, Reichtum und Verteilung

  • Wissenschaft unterstützt FRIDAYS FOR FUTURE

  • DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Braunschweig, Bremen, Hannover-Hildesheim, Göttingen, Oldenburg und Osnabrück

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Hintergründe, Argumente & Fakten zu aktuellen Debatten

  • Arbeitswelt trifft Wissenschaft

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Ein Magazin der Hans Böckler Stiftung

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales

  • Die Schnittstelle

    Informationen der IG-Metall für Studium und Beruf